Heute wollen wir euch noch einmal auf die wichtigsten Modifikationen für die Grugapark Poké-Liga aufmerksam machen, die wir Dank eures Feedbacks zur letzten Saison vornehmen konnten.

Die verschiedenen Schwierigkeitslevel sind:
Pokéball
Superball,
Hyperball
Meisterball

Im Story-Modus könnt ihr frei zwischen allen wählen. Im Turnier-Modus könnt ihr erst ab dem Superball-Level einreichen. Die neue Klasse Meisterball soll gerade für Turnier-Spieler die eine große Herausforderung suchen ansprechen und herausfordern.

Erklärung von Story- und Turnier-Modus

Um auch am Abend Eure Wartezeiten zu verkürzen und unsere ehrenamtlichen Helfer zu entlasten, haben wir uns dazu entschieden, dass man sich sobald man 8 Orden zusammen hat, bzw. ab 16:00 Uhr entscheiden muss in welchem Modus man seinen Tag beenden möchte. Egal für welchen Ihr Euch entscheidet es winken bei beiden tolle Gewinne!

Der große Unterschied zwischen beiden ist folgender:

Im Turnier-Modus sind die Quest optional, es gibt keine Kampfmöglichkeit gegen die Top4 und Champs am Ende des Events. Im Story-Modus sind die Quests optional aber sehr sinnvoll, es gibt keine Möglichkeit am Turnier teilzunehmen.

Auch wenn leider gerade den Turnierspielern unter euch unsere Regeln etwas aufgestoßen sind haben wir uns sehr viel Mühe mit ihnen gegeben uns uns bemüht ein kompetitives Regelwerk zu entwickeln, das eben für alle geeignet ist, dadurch das es Spaß macht und besonders für Anfänger leicht verständlich sein soll. Schaut euch daher bitte noch einmal die gesamten Regeln an und überprüft eure Teams, damit ihr am Event-Tag keine bösen Überraschungen erlebt!