Hallo Freunde! In nun 30 Tagen findet unser Community Day statt!

Neben unserem tollen Foto- und Kreativ-Wettbewerb wollen wir euch heute das nächste Highlight vorstellen:

The State of Pokémon – Live Talk

Wie auch letztes Jahr wird es auch dieses Mal ein Live Talk Segment geben.
Während wir letztes Mal einen Grugapark Poké-Liga Podcast live aufgenommen haben, wird es dieses Mal eine Talk Runde.
Wir wollen uns mit Gästen aus verschiedenen Bereichen des Pokémon Fandoms an den virtuellen Tisch setzen und darüber reden wie es gerade um das Franchise steht.
Freut euch auf Perspektiven aus der Grugaliga, dem Competitive Bereich und vielen mehr.

Unsere Gäste

Dieser Beitrag wird fortlaufend bis zum Community Day erweitert sobald wir neue Gäste vorstellen, also schaut regelmäßig rein!

Unser Moderator: Der redseelige Rätselmeister

Lernt unseren Moderator kennen! Die Moderation der Podiumsdiskussion am CommunityDay2.0 bleibt ebenfalls in der Gruga-Liga-Familie.
Jan aka der Rätselmeister wird durch den Abend führen. Einigen dürfte die Stimme des 30-Jährigen aus dem Gruga-Liga-Podcast bereits bekannt sein.
Mich begeistert an Pokémon einfach, dass man in den Regionen spannende Abenteuer und Geschichten erleben kann“, erzählt er über seine Liebe zu Pokémon.
Ebenfalls finde ich die Vielfalt an verschiedenen Pokémon toll. Durch die Vielfalt ist auch für jeden was dabei. Und es gibt einfach die Möglichkeit, in jeder Region etwas Neues zu entdecken.“ Die Gruga-Liga fand Jan im Jahr 2016 über Social Media und blieb. „Ich hatte mit meinem Bruder zusammen teilgenommen.
Die Erinnerung an diesen Tag – das Engagement, die Kreativität und die Leidenschaft der Helfenden – haben ihn noch am gleichen Tag dazu gebracht, das Event unterstützen zu wollen. „Und der Rest ist Geschichte, wie man so schön sagt„, verrät der Rätselmeister mit einem mysteriösen Blick auf seine Rätselkarten.

Gast Nummer I: Der Professor aus der Gruga-Region

Am CommunityDay 2.0 erwartet euch mehr als nur spannende Pokémon-Kämpfe – Auch eine Podiumsdiskussion steht auf der Agenda. Um eure Vorfreude zu steigern, stellt sich jede Woche am „Meet Me“-Mittwoch ein Gast vor. Den Start macht GrugaLiga-Initiator Jacques. Der 27-Jährige ist auch besser bekannt als Professor Kastan.“An Pokémon begeistert mich, wie es Menschen auf der ganzen Welt in einem einzigen Hobby zusammen und auch näherbringt„, sagt er und lacht. Deshalb steckt er auch so viel Herzblut in die Organisation der GrugaLiga. „Seitdem ich das Event vor sieben Jahren mit aus dem Boden gestampft habe, verbringe ich viel Zeit damit, für alle Beteiligten einen gemeinsamen Traum der eigenen Poké-Reise wahrzumachen.

Gast Nummer 2: Die Stimme aus dem Mauzi-Ballon

Wer den Podcast „Miauz Genau!“ kennt, kennt auch Dominik. Der 27-Jährige ist Host des deutschen Pokémon-Podcasts und darüber hinaus einer der Gäste, die am CommunityDay 2.0 bei der Podiumsdiskussion mitdiskutieren werden. „Pokémon ist ein Franchise wie kein zweites“, erzählt Dominik begeistert. „Es ist mehr oder weniger die eierlegende Wollmilchsau. Die Reihe bietet sehr viele Ansätze, mit denen sich potenzielle Fans identifizieren können.“ Ihn fasziniert, wie das Pokémon-Franchise es schafft, sich stetig weiterzuentwickeln. „Es hat den Anspruch, ein tolles Erlebnis für Neulinge zu sein, aber auch für die bisherigen Fans interessant zu bleiben.“

Als Dominik vom Konzept der Grugaliga hörte, war er hingerissen von der ersten Sekunde: „Mein erster Eindruck war ein völlig verblüfftes ‚Wait – What?‘ in dem Sinne, dass ich vollkommen begeistert war, dass es ein Fan-Event gibt, welches die Realität der Spiele mit unserer zu verbinden versucht.“ Persönlich konnte er die Grugaliga wegen der aktuellen Pandemielage noch nicht besuchen, lobt aber das Online-Angebot: „Man merkt im Output, wie viel Liebe und Leidenschaft für das Thema Pokémon in den Angeboten und Aktionen steckt.“ Das verspricht ein interessantes Gespräch am 17. Juli beim CommunityDay 2.0!

Gast Nummer 3: Der Bisa-Fan Basti

Basti von Bisafans.de wird ein weiterer Gast der Stunde sein, wenn am CommunityDay 2.0 die Podiumsdiskussion ansteht.
Der 30-Jährige beschreibt seine Verbindung mit Pokémon so: „Die Welt der Pokémon war ein Zufluchtsort in meiner Kindheit und Jugend, in der es bunt ist, die Probleme klein und die sich einfach von der realen Welt loslöst.“ Er konnte so auch erleben, dass die Community der Pokémon-Welt groß, familiär und vertraut ist.
An der Grugaliga gefällt ihm, dass sie vielen Fans die Möglichkeit bietet, zusammenzukommen, um Teil eines Ganzen zu sein. 

Gast Nummer 4: Der einstige Champ der Gruga-Liga

Der 24-jährige Gamer liebt es, bei Pokémon-Kämpfen stark zu gewinnen. Auch von dem Konzept der GrugaLiga ist er begeistert.
Doch besonders fängt ihn das herzliche Grugaliga-Team. „Wie kann man so nett sein?“, fragt er begeistert und lobt weiter:
„Die GrugaLiga besteht aus einer Menge kreativer Köpfe, die sich viel Mühe geben, damit wir alle unser gemeinsamen Hobby bestmöglichst ausüben können.“


Und das waren unsere Gäste! Seid gespannt wie sie argumentieren und debattieren wenn wir uns am 17.07.21 hitzig über das Franchise austauschen.
Das ganze könnt ihr ab 18:00 Uhr live auf unserem Twitch-Kanal im Rahmen des Community Days 2.0 verfolgen!