Hallo liebe Freund:innen des Taschenmonstersammelns! Hallo liebe Freund:innen der Gruga-Liga. Wir hoffen ihr hattet einen guten Rutsch und heißen euch herzlich willkommen im Jahr 2022.

Normalerweise gibt es diese Rückblicke im Anschluss an unsere Gruga-Liga im Sommer jeden Jahres. Doch wie wir alle sicher nur zu präsent haben, ist uns dieses Event nun schon eine lange Zeit verwehrt geblieben. Um dennoch einmal auf das vergangene Jahr zurückzublicken und euch auf kommendes Jahr einzustimmen, soll an dieser Stelle nun unser Gruga-Liga Jahr 2021 in Review kommen. Viel Spaß 🙂

Januar

Dabei fing unser Jahr leider außerordentlich blöd an. Ende Januar mussten wir auch in 2021 die Gruga-Liga absagen. Da wir eine lange Planungszeit brauchen um das Event und dessen Freiwillige zu planen, musste diese Entscheidung sehr früh gefällt werden. Aufgrund unserer Größe und deutschlandweiten Reichweite haben wir vor dem Hintergrund immer neuer Covid Schlagzeilen und Lockdowns gegen das Event entschieden. Auch wenn diese Entscheidung uns mitnichten einfach gefallen ist und hat uns auch schwer mitgenommen hat, würden wir sie heute wahrscheinlich wieder so treffen. Nachdem wir diese Entscheidung getroffen haben wurde aber auch deutlich das wir noch ein ganzes Jahr vor uns haben, das wir mit und für euch gestalten wollten, und so begann nichtsdestotrotz die Planung für das Jahr 2021, ob nun mit Event oder ohne.

Februar

Im Februar wurde dann unser Plan deutlich wie wir die Lücke füllen wollen, welche das Event ganz markant in unserem Terminplan und unseren herzen hinterlassen hat. Da wir durch die Absage des Events deutlich mehr freie Kapazitäten hatten beschlossen wir einen Plan umzusetzen der seit dem Gruga-Liga Community Day 2020 in unseren Schubladen wartete. Also nahmen wir uns unseren extra für letzteren gestarteten Twitch Kanal und fingen an zu streamen. Mit drei verschiedenen Serien und Streamer:innen so wie diversen Ideen für Specials wollten wir auf diesem Weg mit euch in Kontakt bleiben und trotz allem eine schöne Zeit verbringen.

Passend dazu haben wir den Streaming Launch dazu genutzt unseren lange liegen gelassenen Discord Server endlich mal funktionstüchtig zu machen. Dieser sollte als Ort der Vernetzung und Community dienen und damit eine Kontaktmöglichkeit über Social Media Kommentare heraus ermöglichen

März

Im März konnten wir auch schon das Jubiläum unseres Podcasts feiern. Diesen hatten wir ursprünglich als Info-Format zu unseren ersten Corona Problemen gestartet, haben diesen dann jedoch auch als Entertainment und „All Things Gruga-Liga“-Podcast fortgeführt. In bis dahin 13 Episoden konnten sich der Professor und der Rätselmeister mit ihren Gästen über alles mögliche im Poké-Kosmos freuen, ärgern und streiten.

April und Mai

In dieser Zeit des Jahres die sonst die heiße Planungsphase und das kennenlernen von Team und Freiwilligen beinhaltet, wurde es ruhiger um uns. Die Streams und verschiedene Wettbewerbe liefen gut uns wir haben trotz allem viel von euch und der Community sehen können. Highlight war in dieser Zeit natürlich auch der Release von Pokémon Snap und die Streams mit Bianca und Maren rund um das Spiel!

Ende Mai ging es dann jedoch nochmal hoch her! Wir konnten endlich offiziell dazu einladen in unseren Verein, den Outdoor Gaming Events e.V., einzutreten. Dieser Verein war und ist ein Projekt das seit vielen Jahren in Arbeit war und nun endlich realisiert werden konnte. Ziel des Vereins ist es Menschen durch Spiele zusammenzubringen. Dies soll durch Events wie eben die Gruga-Liga erreicht werden. Unser Aufruf galt damals allen Interessierten sich dem Verein anzuschließen und mit uns zusammen solche Konzepte zu entwickeln und zu betreuen.

Juni und Juli

Die Sommermonate Juni und Juli standen ganz im Zeichen des Community Day 2.0. Wie schon im Vorjahr haben wir uns dieses Jahr für einen Streaming Tag für und mit euch entschieden der vor allem der Community gewidmet seien sollte. Dafür wurden im Vorfeld viele Videos durch uns und euch Produziert sowie viel Live Content vorbereitet und geplant. Wir danken hier auch nochmal rückblickend allen die etwas dazu beigetragen und zugeschaut haben!

Schlussendlich konnten wir euch am 17.07.2021 mehr als 14 Stunden Programm bieten. Von Sketches und Info-Videos bis hin zu Game-Shows, Talkrunden und einem Turnier war alles dabei! Abgerundet wurde das ganze durch die tolle Zusammenarbeit in unserem Team, welches trotz technischer Pannen am Streamtag, insgesamt ein wirklich tolles Ergebnis liefern konnte!

Wer die Videos oder die VODs vom Community Day noch nicht gesehen hat und noch was für den Urlaub zu schauen sucht: Absolute Anschauen-Empfehlung von den Profs der Gruga-Liga!

August

Wer uns kennt, weiß das wir eigentlich nur ungern untätig sind. Dementsprechend ging es im August, kaum einen Monat nach dem digitalen Community Day, wieder in die Wirklichkeit und auf die DoKomi in Düsseldorf. Auf Deutschlands größter Anime- und Manga Messe/ Convention haben wir auch 2021 eine DoKomi Liga an den Start gebracht. Auch mussten wir auch hier durch die Pandemie Einschränkungen vornehmen, so dass wir uns auf ein Turnier fokussierten anstatt wie im Vorjahr eine Liga zu veranstalten. Dennoch hatten wir und ihr eine Menge Spaß auf der DoKomi und wir freuen uns auf die Kooperation im nächsten Jahr und darüber hinaus.

Oktober bis Dezember

Seit der DoKomi-Liga ist es wieder deutlich ruhiger geworden. Einerseits planen wir fleißig für eine, hoffentlich, echte Gruga-Liga 2022, andererseits fokussierten wir uns darauf über Streams und Discord mit euch in Kontakt zu bleiben. Aber auch wir haben langsam genug von all den Einschränkungen die wir durch die Pandemie in den letzten zwei Jahren hatten und hoffen das dies bald ein Ende nimmt. Wir hoffen das wir euch alle bald wieder sehen können um endlich mal wieder von Angesicht zu Angesicht das auszuleben wofür Pokémon steht: Sich mit anderen Menschen zu treffen, auszutauschen und ab und an sich im spannenden Kämpfen wiederzufinden!

Ein Blick in die Zukunft

Wie bereits gesagt sind wir fleißig am planen und hoffen euch bald mehr über das Event 2022 verraten zu können. Seht es uns aber nach, wenn wir dieses Jahr lieber langsam mit den großen Ankündigungen machen. Wir wollen niemanden enttäuschen wenn plötzlich doch die dritte große Mutation die fünfte Welle auslöst und wir absagen müssen. Sobald wir bereit und sicher sind das wir bestimmte Sachen auch fest zusagen können, werdet ihr es sofort auch erfahren!


In diesem Sinne hoffe ich und sicherlich auch der Rest des Teams, dass wir euch bis dahin in Streams , im Discord oder unserem Podcast treffen. Wir freuen uns sehr auf das Jahr 2022 mit unseren tollen Community und allen Pokémon Fans!

Bleibt gesund und spielt auch 2022 fleißig Pokémon

Euer Professor Kastan im Namen des Teams der Grugapark Poké-Liga